Leistungen

Als kleines Mittelständisches Familienunternehmen auf dem Land haben wir unser Leistungsspektrum breit gefächert, so dass wir allen Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden gerecht werden.

Die handwerkliche Arbeit steht bei uns im Vordergrund, so dass wir mit Ehrgeiz und Können das Beste aus dem Material herausholen und daraus echte Unikate und Meisterwerke fertigen.

Wir stützen unsere Arbeit auf modernste Messmethoden wie elektronische Fußdruckmessung und – Innensohlendruckmessung. Jedoch vergessen wir nicht die Herkunft unseres Handwerks und beherrschen die alt hergebrachten, manuellen Messmethoden mindestens genauso gut.

Bei der Untersuchung der Patienten gehen wir genauestens auf jedes Individuum ein. Beratend und Erklärend stehen wir unseren Patienten zur Verfügung. Die moderne Medizin versuchen wir für unsere Kunden etwas anschaulicher zu formulieren und ihnen mit Tipps und Tricks so manche Linderung zu verschaffen.

Wir betrachten nicht nur die Füße sondern den gesamten Bewegungsapparat und somit den Menschen als Ganzes.

schuh-maschinepichler-firmenportrait-50


Einlagen:

EinlagenEinlagen sind funktionelle Orthesen zur Korrektur, Stützung oder Bettung der Füße. Man unterscheidet dort zwischen:

  • statische Einlagen
  • sensomotorische Einlagen
  • propriozeptive Einlagen

Orthopädische Maßschuhe:

Diese Schuhe werden in handwerklicher Einzelanfertigung über einem individuellen Leisten nach den orthopädischen Anforderungen gefertigt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Orthopädische Schuhzurichtungen:

Hierbei werden vorhandene Schuhe des Patienten durch verschiedene Techniken derart umgestaltet, daß andauernde Fußbeschwerden beseitigt oder gemindert werden.

 
 
 


Konfektionierte Therapieschuhe:

Therapieschuhe sind für den beabsichtigten therapeutischen und von vornherein zeitlich begrenzten Zweck konstruiert.

© ORTHOTECH GmbH

© ORTHOTECH GmbH

© ORTHOTECH GmbH

© ORTHOTECH GmbH


Schuhreparaturen:

fotolia_32143097_mReparaturen können mit verschiedensten Materialien und Techniken den Erfordernissen entsprechend ausgeführt werden. Von A wie Absätze bis Z wie Zehen heben.


Kompressionsstrümpfe:

Sie dienen der äußeren flächigen Druckapplikation bei Venenleiden, Lymphabflußstörungen und Verbrennungsnarben.

© Juzo

© Juzo


Bandagen/ Schienen bis über das Knie:

Bandagen & Schienen sind körperteilumschließende oder körperteilanliegende Hilfsmittel, die komprimierend und/oder funktionssichernd und/oder stützend wirken

© Juzo

© Juzo


Haferlschuhe nach Maß:

Der bayrische Traditionsschuh zur Lederhose als echtes Unikat in Zwiegenähter Machart oder in geklebter Form

 
 
 


Diabetesversorgung

Diabetiker-Spezialschuhe in Verbindung mit einer speziell gefertigten Diabetes adaptierten Fußbettung verringern die Druckbelastung am Fuß. Dies ist eine Präventivmaßnahmen zur  aktiven Vorbeugung von Spätfolgen des Diabetischen Fußsyndroms.

© Schein KG

© Schein KG

© Schein KG

© Schein KG

 


elektronische Fußdruckmessung

Nach den neuesten computergestützten Messmethoden wird der Fußabdruck in Verbindung mit den Druckspitzen grafisch dargestellt. Dies ist sowohl statisch als auch dynamisch möglich.
So erhält man ein besseres Verständnis für seine Fußbeschwerden und kann Therapieziele darlegen.

 


2D Fußscan

Wir haben uns  ein Maßpodest mit integriertem 2D-Fußscanner angeschafft. So können wir nun detailgetreue Fotos der Fußsohle im belastetem Zustand anfertigen und somit die Fußfehlformen besser darstellen.